Ausflug ins Biosphärenreservat Oberlausitz

Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Biosphärenreservat Oberlausitz - Dirk Weis
 

Oberlausitz

Die Oberlausitz an der Grenze zu Polen und der Tschechischen Republik. Entdecken Sie die Schönheiten dieser Region zwischen Lausitzer Heide- und Teichlandschaft, dem Oberlausitzer Bergland bis hin zum Zittauer Gebirge oder erleben die bewegte und wechselvolle Geschichte der hier beheimateten Völker - Deutscher und Sorben.
 

Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Entdecken Sie das Biosphärenreservat! Im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft gibt es für Sie und Ihre Familie vielfältige Möglichkeiten Urlaub und Freizeit zu gestalten.

Haus der Tausend Teiche

Das Haus der Tausend Teiche beherbergt eine interaktive Ausstellung zum Biosphärenreservat und der Teichwirtschaft im Wandel der Jahreszeiten (inkl. Riesenaquarium), einen Imbiss mit regionalen Spezialitäten, ein Wassererlebnisgelände zum Spielen und Entdecken des Elements Wasser; es ist touristische Informationsstelle und Veranstaltungsort sowie Startpunkt für Wanderungen und Exkursionen (bspw. den Naturerlebnispfad Guttauer Teiche und Olbasee).

 

Radwandern zwischen Heide und Teichen

Von Niesky in das Herz der Heide- und Teichlandschaft ist es gar nicht weit. Über reizvolle Wege abseits befahrener Straßen ist das Biosphärenreservat schnell erreicht. Es gibt zwei besonders interessante Routen von der Stadt Niesky in das Schutzgebiet.
 

Ausflugtipps in die Oberlausitz

 
zum Seitenanfang zurück